Sind Einhörner echt?

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Einhörner. Nie war ein scheinbar fiktives Tier so real wie heutzutage. Die Grenzen zwischen Science-Fiction und wahrer Realität verschwimmen und da tut sich selbstverständlich vor allem die Frage auf: Sind Einhörner echt? Gibt es sie wirklich? Schließlich scheint es doch sehr unwahrscheinlich etwas so reales einfach zu erfinden, oder? Ein weiser Mann sagte einst, wenn du es dir vorstellen kannst, dann ist es real. Also sind das auch Einhörner? Diese Frage kann nur jeder für sich selbst beantworten. Es gibt jedoch einige unwiderlegbare Fakten, die sehr wohl für die Existenz von Einhörnern sprechen.

Besonders für Fans der Wissenschaft ist das ein heikles Thema. Denn schließlich hat noch nie jemand ein Einhorn gesehen. Doch die Begeisterung für die gehörnten Fabelwesen besteht nicht in dem Rationalen, sondern vor allem auch darin, dass das Thema so abstrakt ist und eigentlich kaum zu fassen.

Ob Einhörner nun wirklich echt sind oder nicht, spielt im Endeffekt gar keine Rolle, weil es vielmehr um die Geschichten, das Fantastische und die Begeisterung geht.

Luftmatratze Wasser infinitoo Aufblasbares Einhorn

27,99 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 2. April 2020 15:36
bei Amazon* .

Wie erkennt man aus der Geschichte ob Einhörner echt sind?

Die eigentliche Geschichte des Einhorns beginnt schon vor langer Zeit. Und zwar in alten Malereien im persischen Reich. Hier wurden die ersten bekannten Bildnisse von Einhörnern beobachtet. Dabei handelt es sich jedoch nicht um ein Einhorn zum Reiten oder als Haustier, sondern vielmehr eine Profilabbildung eines Tieres mit einem Horn. Wissenschaftler könnten jetzt sagen, der Künstler hat damals damit nur die Nashörner gemeint, welche in dem Gebiet gelebt haben. Einhorn Fans könnten behaupten, dass ihre Lieblingstiere bereits seit Jahrhunderten, ja sogar Jahrtausenden unter den Menschen wandeln und mit Ihnen leben.

Auch immer wieder begegnet man im Lauf der Geschichte Erzählungen, Abbildern und Geschichten, die mit etwas Fantasie eindeutig von Einhörnern handeln könnten. Selbst der große Columbus sollte während seiner Reisen auf die Fabelwesen gestoßen seien. Die Wissenschaft ist sich sicher. Aus seinen Erzählungen gehen lebhafte Abbildungen der heimischen Tiere hervor. Es könnten jedoch auch Einhörner sein. Und so zieht sich die Spur der Hornpferde durch die Geschichte und verewigt sich in Erzählungen und Malereien. Bis heute ist ungeklärt, ob jemals ein Einhorn wirklich existiert hat. Aber spielt das überhaupt eine Rolle?

einhorn echt fabelwesen
Das Einhorn gehört zu der Gruppe der Fabelwesen

Glaubt die Allgemeinheit das Einhörner echt sind?

Viele Fragen sich ob das Einhorn echt ist.Im Allgemeinen und in Geschichten werden Einhörnern nur die besten aller Eigenschaften  zugeschrieben. Gutmütigkeit, Großzügigkeit, Schönheit und alles was dazugehört. Aber diese Eigenschaften wecken nicht immer nur Gutes in jedem Menschen. Nicht umsonst existiert der Mythos, dass das Horn der Fabelwesen in pulverisiertem Zustand magische und heilende Wirkungen entfalten soll. Vor allem im Mittelalter hat sich diese Geschichte entwickelt.

Ein Glück nur, dass keiner der „Jäger“ fähig genug war, ein Einhorn zu fangen, nicht wahr? In den Geschichten die wir kennen, werden Einhörner oft als die stillen Helden dargestellt. Eine Figur, ohne wirklichen charakterlichen Inhalt aber dennoch wichtig für das gesamte Geschehen. Und vor allem unverzichtbar! Angeblich soll es auch böse Einhörner geben. Aber wer weiß schon wo die sich gerade aufhalten.

Nanga Baby Babyschuhe

44,24 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 2. April 2020 15:35
bei Amazon* .

Gibt es Einhörner wirklich?

Ja natürlich gibt es Einhörner in Echt! Auf T-Shirts, auf Geburtstagen, auf Torten, in Filmen, Serien und in den Köpfen von ganz vielen Fans. Und das ist doch das, was eigentlich zählt oder? Wer braucht schon eindeutige Beweise für die Existenz? Wofür sonst gibt es denn die Fantasie?

Außerdem wird es immer Menschen geben, die einer anderen Meinung sind. Inzwischen ist zwar die allgemeine Meinung offener für neues und unkonventionelles geworden aber dennoch. Warum sollte man nicht offen dazu stehen? Warum sollte man nicht an etwas glauben dürfen, auch wenn es keine Beweise dafür gibt? Was für eine trostlose und graue Welt wäre das, in der sich alles nur danach richtet, was eindeutig bewiesen ist und gäbe es dann überhaupt noch Visionäre, die mit ihren Träumen und Fantasien die Welt bereichern in dem sie behaupten dass das Einhorn echt ist?

Unsere Empfehlung folia 92203 – Schultüten

9,52 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert am: 2. April 2020 16:46
bei Amazon* .

Die neuesten Erkenntnisse ob es Einhörner wirklich gibt

Ein anständiger Einhorn Newsletter darf natürlich nicht fehlen. Schließlich will man doch immer Up to date sein, was neue Erkenntnisse betrifft. So war vor einigen Jahren erst eine Diskussion angestoßen, ob Einhörner mit Flügeln geboren werden, weil bei Ausgrabungen wohl Knochenstrukturen freigelegt wurden, die auch einem Einhorn zugesprochen werden könnten. Demnach sollte das Aussehen des Fabelwesens ähnlich dem aussehen, wie es bereits überliefert wurde. Lediglich der Kopf sei etwas lang gezogener und selbstverständlich mit einem Horn versehen. Leider konnte kein komplettes Skelett geborgen werden und so ist der Rest wohl wieder einmal der Fantasie überlassen.

Fantastische Einhorn Fakten

Egal ob sie nun echt sind oder nicht, über die Zeit haben sich einige Einhorn Fakten angesammelt, die es nur wert sind, geteilt zu werden. Ob für einen lustigen Einhorn Kindergeburtstag als Zwischenspiel in Form von einem Quiz oder Ähnlichem oder als reine Information. Die Einhorn Facts sind in jedem Fall lesenswert!

  1. In den USA, genauer in Michigan können mit einer offiziellen Jagdgenehmigung seit 1971 Einhörner gejagt werden
  2. Columbus, wie auch Polo sollen angeblich Einhörnern auf ihren Reisen begegnet sein. So zumindest die Erzählungen.
  3. Im Mittelalter war das Einhorn am wertvollsten. Das Pulver des Horns war mehr als 100 mal so viel wert, wie Gold.
  4. Der große Herrscher Djingis Khan stürzte die Welt ins Chaos. Nachdem er jedoch im Traum ein Einhorn sah, sah er davon ab, Indien zu überfallen.
  5. Wie alle großen Männer der vergangenen Zeit setzte sich auch Leonardo da Vinci mit Einhörnern auseinander. Unter anderem in Zeichnungen und Skizzen
  6. Die Schotten sind so begeistert von Einhörnern, dass sie sie kurzerhand in ihr Wappen aufgenommen haben.
  7. In Deutschland haben sich durch die Geschichte und durch die Verbindung zu den heilenden Kräften des Horns Einhorn Apotheken gebildet. Es gibt über 130 Stück davon.
  8. Im Laufe eines Lebens wechselt die Farbe des Fells der Tiere. Zuerst golden, dann Silber und zum Schluss weiß schimmernd

Ob Einhörner echt sind ist oft eine Frage des Glaubens

Sind Einhörner echt? Das ist die Frage, die am Anfang gestellt wurde. Aus der wissenschaftlichen Sicht kann diese Frage nicht beantwortet werden und das wird sie wohl auch nie. Aber das spielt auch gar keine Rolle. Denn die Einhörner sind in unseren Köpfen, unseren Vorstellungen, unserer Fantasie. Und das macht sie sehr real. Es macht gar keinen Unterschied ein Einhorn malen zu können oder ein echtes zu sehen. Denn am Ende des Tages ist es die Begeisterung dafür, die es lebendig macht.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kostenlose Einhornwitze

Du möchtest lustige Einhornwitze? Dann trage unten deinen Namen und deine Email Adresse ein, wir würden uns auch sehr um ein Social Media Follow freuen 🙂


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenlose Einhornwitze

Trage dich jetzt ein und bekomme kostenlose Einhornwitze

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
einhorn clipart

Einhorn News

Bekomme kostenlose Witze & Mehr